Denkmalschutz

In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen Lippe -Denkmalpflege- in Münster werden Objekte unter Denkmalschutz gestellt sowie erlaubnispflichtige Maßnahmen (zum Beispiel Fassaden- oder Dach-Sanierung) an bereits eingetragenen Denkmälern abgestimmt.
Weiterhin besteht bei einem unter Denkmalschutz stehenden Objekt die  Möglichkeit, Vorteile bei der Einkommensteuer zu erlangen.
Zurzeit sind 94 Baudenkmale, 11 Bodendenkmale und 14 bewegliche Denkmale in der Denkmalliste der Stadt Plettenberg eingetragen.

Denkmalpflege

Ihre Ansprechperson

Herr Maximilian May

m.may@​plettenberg.de 02391/923-265 02391/923-128 610 Sachgebiet Bauverwaltung |
Rathaus
Raum 227
Grünestraße 12
58840 Plettenberg