Adventliches Konzert für Orgel und Trompete

Der international bekannte Konzertorganist Klaus Eldert Müller konzertiert gemeinsam mit dem in der Region gut bekannten Trompeter Frank Düppenbecker an der Link-Orgel in St. Matthäus in Altena. Die beiden Künstler werden neben festlichen und besinnlichen Klängen aus Barock bis Moderne wohlbekannte Adventlieder zum Mitsingen und in freien Improvisationen darbieten. Somit ist dieses Konzert für alle Generationen geeignet.

Klaus Eldert Müller, geboren auf Borkum, hat sich als Kantor der Dortmunder Reinoldi-Kirche sowie als Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Orgelwettbewerbe einen Namen gemacht. Er ist designierter Kantor der Katharinenkirche in Frankfurt/Main, der evangelischen Hauptkirche in Hessen. Er musiziert seit mehr als 25 Jahren mit Frank Düppenbecker; u.a. führten Konzertreisen die beiden nach Irland und USA.

Frank Düppenbecker, geboren in Essen, tritt als Solo- und Orchestertrompeter im In- und Ausland auf. In Altena ist er alljährlich zum Jahreswechsel zu Gast. Er ist künstlerischer Leiter der deutsch-irischen Musiktage in Cork/Irland. Außerdem wirkte er bei zahlreichen Gottesdiensten im Rundfunk und Fernsehen mit, wie beim Weltjugendtag in Köln 2005.

Termine

  • 03.12.22 16:00 - 17:00 Uhr