Grundstücksteilung

Die Teilung eines Grundstücks, das bebaut oder dessen Bebauung genehmigt ist oder das aufgrund einer Genehmigungsfreistellung bebaut werden darf, bedarf einer Genehmigung der Bauaufsichtsbehörde.

Die Teilung unbebauter bw. nicht bebaubares Grundstück ist genehmigungsfrei.

Je gebildetes bebautes Grundstück: 50 bis 500 Euro

Die Antragsstellung erfolgt durch einen öffentlich bestelllten Vermessungsingenieur / einer öffentlich bestellten Vermesungsingenieurin.

Erforderlich sind:

  • Amtlicher Lageplan in mind. 3-facher Ausfertigung

Ihre Ansprechperson

Sachbearbeiterin l.koesterke@​plettenberg.de 02391/923-206 02391/923-181
Rathaus
Raum 228
Grünestraße 12
58840 Plettenberg