Informationen zum Thema Corona-Virus

Nach restriktiven Schutzmaßnahmen von Bund, Ländern und teils auch Kommunen,  einer Vorantreibung der bundesweite Impfkampagne sowie einer offensiven Schnelltestkultur konnte die sogenannte "dritte Infektionswelle" gebrochen werden, die Covid-19-Infektionszahlen befinden sich bundesweit wieder auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau.

Durch die aktuelle Coronaschutzverordnung NRW wurde zusätzlich zu den bisherigen Inzidenzstufen 1, 2 und 3 nun auch die Stufe 0 (7-Tage-Inzidenzwert 0 bis 10) eingeführt, durch sie ergeben sich wesentliche  Lockerungsschritte. Der Märkische Kreis befindet sich derzeit (Stand 13.07.2021) in Inzidenzstufe 0 und auch das Land NRW als Gesamtheit befindet sich mit aktuellem Tagesstand in Inzidenzstufe 0.

Dadurch entfällt beispielsweise im Freien die Pflicht zu Mund-Nasen-Bedeckung und auch in geschlossenen Räumen gilt sie nur noch eingeschränkt nach den gesetzlichen Maßgaben (insbesondere z.B. bei ÖPNV-Nutzung oder beim Aufenthalt in Handelseinrichtungen, medizinischen Einrichtungen, etc.). Auch Zusammenkunftsbeschränkungen entfallen im Wesentlichen wieder.

Eine übersichtliche Zusammenstellung der wichtigsten, geltenden Schutzregelungen ist in einer Übersicht des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW unter folgendem Link zu ersehen:

https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw

 

 

Die Stadt Plettenberg mahnt angesicht der sich stetig ausbreitenden Delta-Variante des Coronavirus jedoch weiterhin zu einem verantwortungsvollen und vorsichtigen Umgang im Rahmen der menschlichen Interaktion. Das Masketragen wird städtischerseits überobligatorisch auch weiterhin empfohlen insbesondere in Räumen mit vielen Anwesenden, bei schlechter Durchlüftung und bei Gedränge auch im Freien. Auf die guten Schnelltestangebote im Stadtgebiet Plettenberg wird in diesem Zusammenhang ebenfalls nochmals verwiesen.

Bürgermeister Ulrich Schulte ruft zudem dazu auf, sich möglichst impfen zu lassen. Wer Bedenken gegen eine Impfung hat, sollte sich zumindest ärztlich beraten lassen. Nur dann, wenn sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger impfen lassen, darf zuversichtlich davon ausgegangen werden, dass keine schweren Infektionsfolgewellen mehr drohen.

 

Die jeweils aktuelle Fassung des IfSG sowie der CoronaSchVO sind genau so wie diverse andere Coronaschutz-Verordnungen und -Allgemeinverfügungen auf der Homepage der Stadt Plettenberg unter den Reitern "Coronavirus" und "Rechtsvorschriften" zu finden.

Einige Hinweise und Links zum Virus an dieser Stelle:

- Link zur Schnelltest-Terminvergabe des DRK, Ortsverein Plettenberg

- Sonderseite des Landes NRW zu geltenden Corona-Regeln

- Risikogebiete, vom Robert-Koch-Institut benannt

- Link zum Thema Coronavirus des Robert-Koch-Instituts

- Infektionsschutz, Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

- Empfehlungen des Gesundheitsamtes Märkischer Kreis

- Tagesaktuelle Meldungen und häufig gestellte Fragen beim Bundesgesundheitsministerium

- 7-Tages-Inzidenzwerte für u.a. den Märkischen Kreis

- Statistische Auswertung Infektionszahlen Deutschland (mit aktuellen Inzidenzwerten)

 

 

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...