Rathausinnenhof

Trauma-Ambulanzen des LWL bieten Opfern der Flutkatastrophe schnell und unbürokratisch Hilfe an


Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet in seinen Trauma-Ambulanzen den von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen, die dringend psychotherapeutische Beratung oder Unterstützung benötigen, umgehend und unbürokratisch Hilfe an.

Die Trauma-Ambulanzen sind regulär für traumatisierte Opfer von Gewalttaten, deren Angehörige und Hinterbliebene tätig. Aktuell können derzeit auch Betroffene der Flutkatastrophe dort Hilfe erhalten. Die Trauma-Ambulanzen sind im Umgang mit seelischen Verletzungen sehr erfahren und können für die Kontaktaufnahme ohne vorherigen formalen Antrag aufgesucht werden. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...