Solarspaziergang durch unsere Stadt

Verbraucherzentrale NRW bietet Veranstaltung zum Einsatz von privaten Photovoltaikanlagen in PLETTENBERG

Plettenberg, 04.09.2021 – Die Sonnenkraft für die Erzeugung von Solarstrom in Nordrhein-Westfalen ist enorm. Fast die Hälfte des aktuellen Stromverbrauchs könnte rein über die Solarenergie erbracht werden. Wo und wie private Verbraucher:innen in Plettenberg bereits ihre eigenen Sonnenkraftwerke betreiben und welches Potenzial unbebaute Privatdächer bieten, zeigt die Verbraucherzentrale NRW am 7. September um 18:30 Uhr und am 8. September um 18:00 Uhr mit einem Solar-Spaziergang durch das Wohngebiet rund um das Krankenhaus.

Anlass für den Termin ist die Aktion "Solarstrom@home" der Verbraucherzentrale NRW zu Solarstromtechnologien. Ob mit der kompakten Steckersolar-Anlage am Balkon, der Photovoltaikanlage auf dem Hausdach und Mobilitätslösungen. Mitmachen kann jede:r und den eigenen Sonnenstrom erzeugen.

Anmeldung für die kostenlose Veranstaltung bis zum 7. September, 14:00 Uhr, unter 02391/ 923-129 oder luedenscheid.energie(at)verbraucherzentrale.nrw.

Das Online-Seminar ist Teil der Kampagne „Solarstrom@home“ des Projekts Energie2020plus der Verbraucherzentrale NRW, das mit Mitteln des Landes und der EU gefördert wird.

Für weitere Informationen:
Helge Pfingst
Energieberatungsstelle Lüdenscheid-Plettenberg-Neuenrade
Tel.: 0151/ 44 048 042
helge.pfingst(at)verbraucherzentrale.nrw 

Solaranlage, Urheber: ©Smileus / stock.adobe.com
Solaranlage, Urheber: ©Smileus / stock.adobe.com

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...