Logo der Plettenberger Flüchtlingshilfe
Während des Toleranzmarsches
Nach dem Toleranzmarsch vor dem Übergangsheim

Guter Start für Flüchtlinge und für uns alle

Die Verwaltung der Stadt Plettenberg und viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen bereits dafür, dass die bei uns ankommenden Flüchtlinge einen möglichst angenehmen Start haben und gut untergebracht werden.

Die vielfältigen Aufgaben, die sich daraus ergeben, sind für uns alle eine Herausforderung und eine Bereicherung zugleich. Nur mit der Hilfe zahlreicher engagierter Bürgerinnen und Bürger sind diese Aufgaben zu schaffen und zu lösen. Denn neben einer guten Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge, sind vor allem Hilfestellungen bei der Orientierung vor Ort, sowie Sprach- und Beschäftigungsangebote wichtig.

Die Flüchtlinge, die oft eine schwierige Vergangenheit haben und ihr ursprüngliches Leben hinter sich lassen müssen, lernen so die Menschen unserer Stadt und unsere Kultur kennen. Engagierte Plettenbergerinnen und Plettenberger bekommen Eindrücke anderer Kulturen und sehen, welche individuellen und wissbegierigen Persönlichkeiten hinter dem Wort „Flüchtlinge“ stehen.

Die Stadt Plettenberg und die Gemeinschaft aller hier lebenden Menschen sind sehr dankbar, dass zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sich einsetzen, um die Situation von Flüchtlingen hier vor Ort zu verbessern und aktiv zur Integration beizutragen.

In der Stadtverwaltung wurden und werden Strukturen geschaffen, welche die Koordination der Aufgaben und die Orientierung der Flüchtlinge innerhalb unserer Gesellschaft vereinfachen.

Ein Schritt hierbei ist die Einrichtung dieser Internetseiten, die nach und nach mit noch mehr Informationen und Leben gefüllt werden.

Hier finden alle Interessierten Adressen, Ansprechpartner, Termine und viele Informationen rund um die Flüchtlingshilfe. Auch die Flüchtlinge selbst werden hier Unterstützung finden und viele Informationen, die wichtig sind.

Wir alle heißen die hier ankommenden Menschen aller Kulturen willkommen und wir alle können persönlich zu ihrer Integration beitragen. Gehen Sie die Schritte mit, die uns zusammenwachsen lassen. Sie können sich gerne bei uns melden, wenn Sie selbst Ideen haben und organisiert helfen möchten. Haben Sie allgemeine Fragen zur Flüchtlingshilfe oder zum Flüchtlingsnetzwerk in Plettenberg? Dann melden Sie sich bei Christiane Wilk, Tel. 923-187, E-Mail: c.wilk(at)plettenberg.de. Hier können Sie Ihre Angebote in der Flüchtlingshilfe, die wir vielleicht noch nicht kennen, mitteilen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Lade Kalender...