Bild Abfallkalender
Bild Containerstandort
Bild Containerstandort
Bild Containerstandort

Sperrmüll - Wichtige Hinweise

Sperrmüll (nur von Privathaushalten) wird in der Stadt Plettenberg wöchentlich und kostenlos abgefahren. Voraussetzung für eine Abfuhr ist allerdings eine rechtzeitige Anmeldung (8 Tage vor Abholtermin) per Internet unter www.zfa-iserlohn.de oder mittels der Antragskarte aus dem Abfallkalender bis jeweils Dienstag 12.00 Uhr vor dem Abfuhrtag.

Was unter den Begriff Sperrmüll fällt, beziehungsweise wo Sie welchen Abfall entsorgen können, lesen Sie bitte im Abfallkalender nach.
Als Sperrmüll zugelassen sind nur bewegliche Wohnungseinrichtungsgegenstände, definiert als privater Hausrat, der aufgrund seiner Größe nicht in die normalen Restmüllbehälter passt.

Unter Sperrmüll fällt (siehe auch Abfallkalender):

  • Möbelstücke
  • Betten und Matratzen
  • Teppiche (Achtung: keine Verlegeware!)
  • Wäscheständer, Koffer et cetera

Kein Sperrmüll ist (siehe auch Abfallkalender):

  • Abbruchmaterial (Bretter, Paneele, Balken, Fenster, Türen, Badewannen, Badkeramik
    Speicheröfen, Heizungsanlagen)
  • Autoteile, Reifen
  • Restabfälle in Säcken oder Kisten

Kühlgeräte und Elektrogroßgeräte werden separat abgefahren und entsorgt. Eine Anmeldung dieser Geräte erfolgt daher auch getrennt von der normalen Sperrmüllabfuhr.

Hinweise zur Abfuhr:
Den beantragten Sperrmüll bitte am Abfuhrtag bis 7.00 Uhr so an der Straße bereitstellen, dass der Fahr- und Fußgängerverkehr weder behindert noch gefährdet wird.
Bitte stellen Sie - soweit möglich - den Sperrmüll nicht vor dem Abfuhrtag an die Straße. Sie sind für alles verantwortlich, was damit bis zur Verladung ins Müllfahrzeug passiert!
Die Abfuhr des Sperrmülls erfolgt am Abfuhrtag bis 20.00 Uhr.

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...