Baustellenfoto - Kabel- und Leitungspakete

Straßenausbau Unterm Saley

Die Straße "Unterm Saley" wurde wie die meisten Straßen des Siedlungsgebietes Eschen in den 50er Jahren erstmalig hergestellt. Infolge zunehmenden Verkehrsaufkommens und unzureichendem Unterbau haben sich in großem Umfang Schlaglöcher entwickelt, die im Zuge der normalen Unterhaltungsarbeiten technisch und wirtschaftlich nicht mehr zu beseitigen sind. Daher ist eine Erneuerung der Straße angedacht.

Vorgesehen ist die Herstellung der Straße in den vorhandenen Grenzen, um die Eingriffe in die Grundstücke möglichst gering zu halten. Geplant ist ein Neubau von der Schreberstraße bis zum Fußweg zur Derfflinger Straße mit einer Fahrbreite von 5,50 m und einem bergseitigen Gehweg von 1,75 m Breite.

Die in dem Ausbauabschnitt vorhandenen Kanäle werden ausgetauscht. Kosten für Umschlussarbeiten der privaten Entwässerungsanlagen an den neuen Kanal entstehen den betroffenen Anliegern nicht.

Mit Baubeginn am 26.06.2017 werden zunächst Versorgungsleitungen verschiedener Träger sowie der städtische Mischwasserkanal verlegt. Im Anschluss an die Verfüllung der Leitungsgräben erfolgt der Straßenausbau.


kleine Faktensammlung

Ausbaulänge Straßenbau:           ca. 220 m
Kanallänge:                               ca. 250 m
Dimensionierung MW-Kanal:        DN 300-400
Auftragsvolumen Straßenbau:     239.000 €
Auftragsvolumen Kanalbau:         185.000 €
Beauftragtes Unternehmen:        Bietergemeinschaft Trippe/Knoche/König, 
                                              Schmallenberg

 Am 26.10.2016 fand  im Ratssaal des Rathauses eine Anlieger-Informationsveranstaltung zum Thema "Geplanter Ausbau der Erschließungsanlage Unterm Saley - Erneuerung und Verbesserung" statt. Eine Einsichtnahme in das Protokoll der Versammlung steht auf Ihnen auf nachfolgendem Link zur Verfügung.

Protokoll der Anliegerversammlung

Lageplan neu (Stand 14.11.2016)

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Lade Kalender...