Fischbauchbogenträgerbrücke in Böddinghausen
Oestertalsperre
Wickmerth

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI

Komödie von Yvan Calbérac

Kurzinfo:

Mit: Eva Wiedemann, Sonja Wigger, Florian Battermann und Ulli Kinalzik

„FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI“ ist eine wunderbare französische Komödie, die im Sommer 2016 die deutschen Kinos eroberte. Mit großer Heiterkeit schreibt Autor Yvan Calbérac über die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchten und das Lieben lehrt. Bevor der Film allerdings in den Kinos zu sehen war, eroberte die Komödie bereits zahlreiche französische Bühnen. Monsieur Henri, ideal besetzt mit ULLI KINALZIK, ist ein mürrischer alter Herr. Er lebt allein in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Frau seines Sohnes, die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt. Doch weil Henris Gesundheit letzthin etwas nachgelassen hat, beschließt sein Sohn Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Mit der chronisch abgebrannten Studentin Constance steht plötzlich eine junge Dame vor seiner Tür, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann, die seine Pantoffeln klaut und unerlaubt das Klavier benutzt. Weil sich Constance die Miete eigentlich nicht leisten kann, bietet Henri ihr ein skurriles Geschäft an: wenn sie es schafft, seinem Sohn Paul so lange schöne Augen zu machen, bis der seine Ehefrau verlässt, darf sie kostenfrei wohnen. Aus der Not heraus willigt Constance ein, und so stolpert der ahnungslose Paul in seinen zweiten Frühling und Constance in eine schrecklich nette Familie, die dank Monsieur Henri heillos im Chaos versinkt. Dem ganz besonderen Charme dieser neuen Generations-Komödie wird sich auch Ihr Publikum nicht entziehen können!


Termine

Sonntag, 17.03.2019 19:00 - 21:30 Uhr

Preise

 

 

 

Eintrittspreise ab Spielzeit 2016/2017

Block

Reihe

Plätze

Einzelpreis

 

 

 

Erwachsene

ermäßigt*

A

1 – 3

4

6 und 8

1 – 20

5 – 24

7 - 26

16,00

13,50

B

5 und 7

9 – 10

7 - 26

14,00

12,00

C

11 – 13

7 - 26

11,50

10,00

D

14 - 15

7 -26

9,00

8,00

und alle Außenplätze (Plätze zwischen Außenwänden und Gängen)

Die Reihen 4, 6, 8, 10, 12, 14 sind erhöht. 

*Die ermäßigten Preise gelten für Schüler und Studenten.

Sozialpass- und Tafelausweisinhaber erhalte eine Viertelstunde vor Aufführungsbeginn Restkarten zum Preis von einem Euro.

Im Abonnement sind die Karten noch günstiger!

 



Vorverkaufsstellen:

Vorverkauf an der Information des Rathauses, Grünestraße 12, Tel. 02391/923-0
Der Vorverkauf beginnt jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung.

Veranstalter

Kunstgemeinde Plettenberg
Elsbeth Wißmach
Affelener Straße 41
58840 Plettenberg

Telefon: 023919144098
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

 

 



Veranstaltungsort

Aula des Schulzentrums Böddinghausen
Albert-Schweitzer-Straße, 2
58840 Plettenberg


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle Schulzentrum Böddinghausen

 

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
  • Behindertengerechtes WC


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...