Fischbauchbogenträgerbrücke in Böddinghausen
Oestertalsperre
Wickmerth

DIE KINDER

Von Lucy Kirkwood

Kurzinfo:

Produktion Hamburger Kammerspiele
In Kooperation mit der Körber-Stiftung
Regie: Sewan Latchinian

Mit    Marion Kracht,     Marion Martienzen,    Mathieu Carrière

 

Ein Erdbeben samt Flutwelle hat in einem Atomkraftwerk an einer europäischen Küste zum Super-GAU geführt. Das Rentner-Ehepaar Hazel und Robin hat den Reaktor damals mit aufgebaut und lebt nun seit der Katastrophe in einer provisorischen Behausung nahe der Sperrzone. Dort steht plötzlich Rose vor ihrer Tür, eine einstige Freundin und Kollegin, zu der sie seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr hatten.
Sofort wittert Hazel Gefahr, denn Robin und Rose hatten mal eine Affäre.
Doch Rose ist nicht gekommen, um alte Liebschaften aufzuwärmen: Sie will sich ihrer Verantwortung als Nuklearwissenschaftlerin stellen und schlägt Hazel und Robin einen Plan vor, der bei den beiden auf Entsetzen stößt.
Die Kinder ist ein intensives Kammerspiel, das sich – in Echtzeit und auf beengtem Raum – zu einem packenden Thriller weitet. Schuldgefühle treffen auf Egoismus, technische Errungenschaften auf ökologisches Bewusstsein. Und über allem stehen die Fragen: Welche Verpflichtung haben wir gegenüber unseren Kindern? Und was wollen wir ihnen hinterlassen?

Bildquelle: Nico Stock, shutterstock.com


Termine

Sonntag, 12.09.2021 19:00 - 21:30 Uhr

Preise

 

 

 

Eintrittspreise ab Spielzeit 2016/2017

Block

Reihe

Plätze

Einzelpreis

 

 

 

Erwachsene

ermäßigt*

A

1 – 3

4

6 und 8

1 – 20

5 – 24

7 - 26

16,00

13,50

B

5 und 7

9 – 10

7 - 26

14,00

12,00

C

11 – 13

7 - 26

11,50

10,00

D

14 - 15

7 -26

9,00

8,00

und alle Außenplätze (Plätze zwischen Außenwänden und Gängen)

Die Reihen 4, 6, 8, 10, 12, 14 sind erhöht. 

*Die ermäßigten Preise gelten für Schüler und Studenten.

Sozialpass- und Tafelausweisinhaber erhalte eine Viertelstunde vor Aufführungsbeginn Restkarten zum Preis von einem Euro.

Im Abonnement sind die Karten noch günstiger!

 



Vorverkaufsstellen:

NEU !!

 Vorverkauf:

 Geschäftsstelle der Plettenberger KulTour GmbH, Kaiserstraße 9.

 

Montag

09:00–12:00, 14:00–16:00

Dienstag

09:00–12:00, 14:00–16:00

Mittwoch

09:00–12:00, 14:00–16:00

Donnerstag

09:00–12:00, 14:00–16:00

Freitag

09:00–13:00

Samstag

Geschlossen

Der Vorverkauf beginnt jeweils zwei Wochen vor der Veranstaltung. 

Veranstalter

Kunstgemeinde Plettenberg
Elsbeth Wißmach
Affelener Straße 41
58840 Plettenberg

Telefon: 023919144098
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

 

 



Veranstaltungsort

Aula des Schulzentrums Böddinghausen
Albert-Schweitzer-Straße, 2
58840 Plettenberg


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle Schulzentrum Böddinghausen

 

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
  • Behindertengerechtes WC


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...