Fischbauchbogenträgerbrücke in Böddinghausen
Oestertalsperre
Wickmerth

SPATZ UND ENGEL

Schauspiel mit Musik

Kurzinfo:

von Daniel Große Boymann & Thomas Kahry

Inszenierung: Robert Nemack

Ausstattung: Nora Johanna Gromer

INHALT

Der kühle Engel und der leidenschaftliche Spatz. So unterschiedlich Marlene Dietrich und Edith Piaf auch waren, verband die beiden berühmten Diven des 20. Jahrhunderts doch eine jahrzehntelange, intensive Freundschaft. Edith Giovanna Gassion, die wegen ihrer geringen Körpergröße von 1,47 Meter »Piaf« (Spatz) genannt wurde, kam von ganz unten. Aufgewachsen im Bordell der Großmutter, waren ihr die dunkelsten Ecken des Lebens vertraut. Marie Magdalene Dietrich, die beherrschte, kühle Schönheit aus preußisch-bürgerlichem Milieu, stand derweil schon früh im Rampenlicht. In »Spatz und Engel« treffen die zwei Ende der 1940erJahre in Amerika aufeinander. Gegenseitige Faszination und Verehrung verbindet die beiden ungleichen Frauen vom ersten Augenblick an. Während sie zu den gefragtesten Chansonnièren der Welt werden, erwächst aus einer anfänglichen Liebesaffäre eine ungewöhnliche Freundschaft voller Höhen und Tiefen. Mithilfe ihrer bekanntesten Lieder und versteckter Kostbarkeiten erzählen die beiden Ikonen uns im Hoftheater ihre kaum bekannte Geschichte voll komischer, berührender und tragischer Momente.

 

Bild: thumbnail_spatz-und-engel-c-gio-loewe


Termine

Sonntag, 29.09.2019 19:00 - 21:30 Uhr

Preise

 

 

 

Eintrittspreise ab Spielzeit 2016/2017

Block

Reihe

Plätze

Einzelpreis

 

 

 

Erwachsene

ermäßigt*

A

1 – 3

4

6 und 8

1 – 20

5 – 24

7 - 26

16,00

13,50

B

5 und 7

9 – 10

7 - 26

14,00

12,00

C

11 – 13

7 - 26

11,50

10,00

D

14 - 15

7 -26

9,00

8,00

und alle Außenplätze (Plätze zwischen Außenwänden und Gängen)

Die Reihen 4, 6, 8, 10, 12, 14 sind erhöht. 

*Die ermäßigten Preise gelten für Schüler und Studenten.

Sozialpass- und Tafelausweisinhaber erhalte eine Viertelstunde vor Aufführungsbeginn Restkarten zum Preis von einem Euro.

Im Abonnement sind die Karten noch günstiger!

 



Vorverkaufsstellen:

Vorverkauf an der Information des Rathauses, Grünestraße 12, Tel. 02391/923-0
Der Vorverkauf beginnt jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung.

Veranstalter

Kunstgemeinde Plettenberg
Elsbeth Wißmach
Affelener Straße 41
58840 Plettenberg

Telefon: 023919144098
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

 

 



Veranstaltungsort

Aula des Schulzentrums Böddinghausen
Albert-Schweitzer-Straße, 2
58840 Plettenberg


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle Schulzentrum Böddinghausen

 

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
  • Behindertengerechtes WC


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...