Fischbauchbogenträgerbrücke in Böddinghausen
Oestertalsperre
Wickmerth

Escaperoom "Story House" Plettenberg

Authentischer könnte die Atmosphäre für einen "Escape-Room" nicht sein. Im historisch wertvollen Haus von Martha "Matta" Heyne hat der Plettenberger René Schauties sein "Story-House" mit insgesamt 3 Escape-Rooms eingerichtet.

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach und in größeren Metropolen schon lange sehr beliebt. Mehrere Spieler lassen sich freiwillig in einen Raum einschließen und müssen versuchen, anhand von Hinweisen oder durch das Lösen von Geheimnissen an den Schlüssel der Ausgangstür zu gelangen. Hierzu bleiben den Teilnehmern nur 60 Minuten Zeit.

Schauties greift im "Story-House" die Geschichte der alten Tabakfabrik auf, die tatsächlich viele Jahrzehnte an der Wilhelmstraße in Plettenberg betrieben wurde. Im Escape-Room "Die Tabakfabrik" ist es unter anderem die Aufgabe der Besucher, die Routen der alten Tabakschmuggler herauszufinden.

Ein weiterer Raum ("Das Kinderzimmer") greift eine völlig andere Thematik auf und richtet sich an jüngere Teilnehmer oder Familien.
Der dritte Raum ("Der vergessene Fahrstuhl") ging am 1. April 2017 in Betrieb.

Anmelden kann man sich ganz einfach über die Homepage www.story-house.de

Es bietet sich an, den Besuch im "Story-House" mit einem anschließenden Besuch in Plettenbergs Gastronomie-Szene zu verknüpfen. Entsprechende Einkehrmöglichkeit bietet die Wilhelmstraße ebenfalls.

Kontakt:

"Story-House"
Wilhelmstraße 33
58840 Plettenberg

Öffnungszeiten:
Freitag: 17.30 Uhr - 20.30 Uhr
Samstag und Sonntag: 09.00 Uhr bis 21.00 Uhr

www.story-house.de

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Lade Kalender...