Im Tagesablauf arbeiten wir nach unseren Wochen- beziehungsweise Monatsthemen und nach aktuellen Situationen  der Kinder.

Während des Freispiels finden Aktivitäten für die Gruppen statt. Tänze, Spiele, Bewegung in der Turnhalle, Stuhlkreisspiele, Geschichten oder Spaziergänge und vieles mehr. Um die einzelnen Altersstufen optimal zu fördern, findet vermehrt Kleingruppenarbeit statt. Alle Gruppen können sich auf dem Spielplatz treffen oder in der Turnhalle, um gemeinsam ein Kasperltheaterstück zu sehen. Die drei Gruppen treffen sich auch im großen Kreis zum Kindergartenchor. Jede Gruppe besucht die Turnhalle außerdem an einem festen Turntag in der Woche.

Größere Projekte werden mit Liedern, Literatur und/oder Besuchen oder ganzen Ausstellungen abgerundet. (z.B. Maler und Architekt Friedensreich Hundertwasser„Dinosaurier“, „Indianer“ das Projekt „ Jung und Alt im Plettenberger Wald“ und die Aufforderung an die Eltern „Spiel mal was mit mir“.) Diese  Aktionen laufen über einen längeren Zeitraum und beinhalten ein intensives Erleben für Kinder und Erzieher. 

Regelmäßigen Ausflüge in den Wald oder Spaziergänge in der Umgebung ergänzen ebensodas Programm. Singen und Singspiele gehören jeden Tag dazu, ebenso Bewegungsspiele, Bälle-Bad und die Kinder-Literatur. Der alte „Basteltisch“ hat im Familienzentrum viele Gesichter. Falten, Schneiden, Malen, Flechten und Weben findet gleichberechtigt zu freiem Gestalten statt.

Seit Sommer 2008 biete die Kita in den  Räumen ein besonderes Angebot zur musikalischen Früherziehung in Kooperation mit der Musikschule Lennetal an. Der Kurs beginnt zwei Jahre vor Schuleintritt und ist für alle Kinder kostenfrei. Lediglich ein geringer Obulus für das Musikschulheft  wird von den Eltern getragen.

Seit Bestehen der Einrichtung besuchen die Kinder in ihrem letzten Kindergartenjahr eine Vorschulgruppe.  Es ist unser Ziel, den Kindern mit dieser intensiven Vorbereitung einen gelungenen Übergang in die Schule zu ermöglichen.

Mehr zur Bildungsvereinbarung NRW und wie diese im Aklttag umgesetzt wird finden Sie hier: Bildungsvereinbarung: Bildungsvereinbarung: Von der Theorie zur Praxis

 

Spielen auf dem Spielplatz
Gemeinsames Singen und Spielen auf der Wiese
Im Gruppengeschehen

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Lade Kalender...