Informationen zum Thema Corona-Virus

Die Stadt Plettenberg nimmt das Thema Corona-Virus sehr ernst.
In NRW und allen anderen Bundesländern steigen die 7-Tages-Inzidenzen (Fallzahlanstieg Infizierter pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen) seit ca. 8 Wochen erheblich an. Diese Entwicklung hat sich in den letzten 6 Wochen erheblich beschleunigt. Alle kreisfreien Städte und Kreise in Nordrhein-Westfalen haben seit dem 01.11.2020 den als kritisch angesehenen Inzidenzwert von 50 überschritten. Im Märkischen Kreis liegt der Inzidenzwert mit Stand vom 09.11.2020 bei 180,63 und somit sogar über dem landesweiten Durchschnitt von 165,15. Mitursächlich hierfür scheint ein Super-Spreading-Ereignis (unangemeldete Hochzeitsfeier) zu sein. Die Stadt Plettenberg hatte immer wieder vor solchen Ereignissen und Verhaltensweisen gewarnt.

Da eine Virusverbreitung auch über (Grund-)Schulklassen möglich ist, empfiehlt die Stadt Plettenberg überobligatorisch auch für Grundschüler/innen das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auch im Unterricht.

Bund und Länder reagierten am 28. Oktober auf die deutschlandweit stark angestiegenen Fallzahlen der sogenannten "zweiten Welle" mit Vereinbarungen über weitreichende Beschränkungen des öffentlichen Lebens, die zu erheblichen Verminderungen von menschlichen Kontakten und somit zu einer Senkung weiterer Ansteckungsrisiken führen sollen.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit der Neufassung der Coronaschutzverordnung vom 30.Oktober 2020 - gültig ab dem 02. November 2020 -  die Abstimmungsergebnisse in Landesrecht, geltend für das Bundesland NRW, übertragen. Diese Verordnung ist genau so wie diverse andere Coronaschutz-Verordnungen und -Allgemeinverfügungen auf der Homepage der Stadt Plettenberg unter den Reitern "Coronavirus" und "Rechtsvorschriften" zu finden.

Durch die gesetzliche Neufassung sind nunmehr zunächst bis einschließlich 30.11.2020 beispielsweise Zusammenkünfte ohne den gesetzlich geforderten Mindestabstand von 1,5 Metern nur noch für Mitglieder von höchstens zwei Haushalten, maximal aber für 10 Personen, in der Öffentlichkeit  gestattet.

Der Betrieb von u.a. Gaststätten/Cafés/Restaurants/Imbissen/Kneipen (mit Ausnahme des Außer-Haus-Verkaufs) sowie von Schwimmbädern, Saunen, Freizeitparks, Spielhallen, Clubs, Diskos und Fitnessstudios ist unzulässig.

Bis auf Ausnahmen (insbesondere Friseur- und Fußpflegeleistungen, medizinisches Handwerk/medizinische Dienstleistungen) sind auch körpernahe Dienstleistungen wie das Tätowieren/Pierchen, die Maniküre oder die Kosmetik und Massage untersagt.

Auch Veranstaltungen und Versammlungen, die nicht explizit unter besondere Regelungen der CoronaSchVO fallen, sind ebenso unzulässig wie das Übernachtungsangebot zu touristischen Zwecken. 

Das Ordnungsamt der Stadt Plettenberg ruft eindringlich dazu auf, Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen nach der CoronaSchVO NRW konsequent zu beachten und soziale Kontakte auf das Nötigste zu reduzieren. 


Auch in Privaträumen sollten Zusammenkünfte oder gar Feierlichkeiten mit mehreren, haushaltsfremden Personen ab sofort unbedingt vermieden werden, da von ihnen in besonderer Weise die Gefahr zahlreicher Ansteckungen mit dem Coronavirus ausgeht.

Das Virus bedroht Risikogruppen (z.B. Ältere, einschlägig Vorerkrankte), kann im Einzelfall aber auch bei jungen Menschen zu schweren Komplikationen führen, weshalb höchste Achtsamkeit geboten ist.

In Deutschland sind seit Bekanntwerden des SARS-CoV-2-Virus weit über eine halbe Million Menschen mit dem Virus infiziert worden, mehr als 11.000 Personen sind bisher an/mit dem Virus verstorben. Allein in NRW lag die Zahl der Infizierten bei über 168.000 Menschen, die der Verstorbenen bei 2.341. Doch selbst statistisch Genesene klagen nicht selten über Folgeerscheinungen der Erkrankung.

Über die weitere Entwicklung halten wir Sie an dieser Stelle und in den Unterkapiteln (Menüleiste links)unterrichtet.


Einige Hinweise und Links zum Virus an dieser Stelle:
- Risikogebiete, vom Robert-Koch-Institut benannt
- Link zum Thema Coronavirus des Robert-Koch-Instituts
- Infektionsschutz, Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
- Empfehlungen des Gesundheitsamtes Märkischer Kreis
- Tagesaktuelle Meldungen und häufig gestellte Fragen beim Bundesgesundheitsministerium

- 7-Tages-Inzidenzwerte für u.a. den Märkischen Kreis

 


Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...