Rathausinnenhof

1. Sachbearbeitung Finanzen/2. Sachbearbeitung Steuern und Buchhaltung

Bei der Stadt Plettenberg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen im Fachgebiet Finanzen und Liegenschaften zu besetzen:

          1. Sachbearbeitung Finanzen 

Die unbefristete Vollzeitstelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten: Haushaltsabwicklung und deren koordinierende Steuerung, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplans, Unterstützung der Geschäftsbuchführung, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Aufstellung des Jahresabschlusses, Verwaltung des Kreditportfolios, Zins- und Schuldenmanagement, Unterstützung des städtischen Chancen- und Risikomanagements, Mitwirkung beim Aufbau und der Umsetzung eines Controllings mit Kennzahlensystem sowie die Wahrnehmung der Funktion des 2. Geschäftsführers der Vermögensverwaltungsgesellschaft.
Die Besoldung/das Entgelt richtet sich nach A 11 LBesG bzw. E 10 TVöD. Voraussetzung für diese Stelle ist die Befähigung für die Laufbahngruppe 2 1. Einstiegsamt (früher gehobener Dienst), der abgeschlossene Angestelltenlehrgang II oder ein abgeschlossenen Studium der Betriebswirtschaft an einer Fachhochschule oder Universität. Falls einer der oben genannten Abschlüsse erst in Kürze erlangt wird, ist eine Bewerbung ebenfalls möglich.
Erforderlich sind außerdem ein gutes analytisches Denk- und Auffassungsvermögen sowie eine zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Belastbar- und Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung. Wünschenswert sind Praxiserfahrungen im Bereich des neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF), Kenntnisse im Finanzsoftwareverfahren Infoma sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt berücksichtigt.

          2. Sachbearbeitung Steuern und Buchhaltung

Die auf 2 Jahre befristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten: Sachbearbeitung Gewerbe-, Vergnügungs- und Wettaufwandssteuer, Sachbearbeitung Grundsteuer und Grundbesitzabgaben, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung. 
Das Entgelt richtet sich nach E 6 TVöD. Voraussetzung für diese Stelle ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem Büroberuf innerhalb oder außerhalb des öffentlichen Dienstes (zum Beispiel Verwaltungsfach-angestellte/-r, Industriekauffrau/-mann, Bürokauffrau/-mann).
Erforderlich sind außerdem eine zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Belastbar- und Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung. Wünschenswert sind Praxiserfahrungen im Bereich des neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) und Kenntnisse im Finanzsoftwareverfahren Infoma.

Beide Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schul- und Prüfungszeugnisse, Ausbildungs- und Beschäftigungsnachweise) können bis zum 06.09.2018 eingereicht werden beim Bürgermeister der Stadt Plettenberg, Postfach 1560, 58815 Plettenberg.

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...