Rathausinnenhof

Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss ist eine staatliche Leistung für Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, die erstmals 1980 eingeführt wurde.

Durch die zum 01.07.2017 in Kraft getretene Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes wird der Unterhaltsvorschuss unter gewissen Voraussetzungen von der Geburt bis zur Volljährigkeit des Kindes gezahlt. Eine wesentliche Voraussetzung ist, dass das Kind vom familienfernen Elternteil keinen, oder keinen ausreichenden, Unterhalt erhält. Man unterscheidet bei der Unterhaltsvorschussgewährung in drei Altersgruppen:

                                                              bis 31.12.2017   ab 01.01.2018                        

- für Kinder unter 6 Jahren                              150,00 €            154,00 €
- für Kinder ab 6 Jahren und unter 12 Jahren     201,00 €            205,00 €
- für Kinder ab 12 Jahren und unter 18 Jahren   268,00 €            273,00 €

Zusammen mit dem Kindergeld in Höhe von zurzeit 192,00 € (ab 01.01.2018 beträgt das Kindergeld 194,00 €) ergibt dieser Betrag den Mindestunterhalt, der vom familienfernen Elternteil für das Kind zu zahlen ist.

Ansprechpartner Unterhaltsvorschuss:

• Buchstaben A - L   Frau Schulze
• Buchstaben M - Z   Frau Funke

Ansprechpartner Heranziehung Unterhaltspflichtiger:

• Buchstaben A - Z   Herr Hinz

Weitere Informationen erhalten Sie beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Ihre Ansprechpersonen

Herr Klaus Hinz

k.hinz@
plettenberg.de
02391/923-203 Adresse | Sprechzeiten | Details

Frau Dagmar Funke

d.funke@
plettenberg.de
02391/923-184 Adresse | Sprechzeiten | Details

Frau Barbara Schulze

b.schulze@
plettenberg.de
02391/923-172 Adresse | Sprechzeiten | Details