Rathausinnenhof

Bürgerbeteiligung

Für alle, die in Plettenberg wohnen, arbeiten, lernen oder Eigentum besitzen soll Politik und Verwaltung offener, verständlicher und erfahrbarer werden.

Zur Bürgerbeteiligung gehören freiwillige Versammlungen ebenso wie gesetzlich vorgeschriebene Anhörungen. Wahlen und repräsentative Gremien wie Rat oder Seniorenbeirat gehören ebenso zur Bürgerbeteiligung wie Bürgerentscheide und ehrenamtliches Engagement.

Um die Bürgerbeteiligung systematisch zu gestalten, hat der Arbeitskreis Bürgerbeteiligung Leitlinien entwickelt. Diese betonen, dass Bürgerbeteiligung dem Rat und er Verwaltung wichtig ist. Durch klare Regeln sollen mehr Menschen einbezogen werden.

Die Vorhabenliste informiert frühzeitig. Jede Person oder Organisation kann schriftlich oder mündlich Projekte vorschlagen. Vorhaben sollen vor der ersten Beratung in politischen Gremien öffentlich bekannt werden.

Kernelement der Bürgerbeteiligung ist das Bürgerforum. Die Bürgerforen sollen drei- bis viermal im Jahre tagen und bieten einen Austausch zwischen Bevölkerung, Verwaltung und Politik.  

Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie an buergerbeteiligung(at)plettenberg.de oder wenden Sie sich persönlich oder telefonisch an

Herrn Matthias Steinhoff
Stadt Plettenberg
Interne Serviceleistungen
Grünestr. 12
58840 Plettenberg
Tel. 02391/923-109

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Lade Kalender...