Theaterworkshop "Integration und Selbstbewusstsein"

PTV und Gleichstellungsbeauftragte laden ein zu "Mensch!Theater"

Im Rahmen der Liona-Gruppe (Starke Netze gegen Gewalt) des Plettenberger Turnverein e.V. (PTV) lädt Gleichstellungsbeauftragte Mareike Masuch interessierte Jugendliche (ab 15 Jahren) und junge Erwachsene ein zu einem kostenfreien und professionellen Theaterworkshop.

 Der Workshop startet am Samstag, dem 1.06.2019 um 10 Uhr im Schulungsraum der Feuer- und Rettungswache, Am Wall 9, und endet um 16 Uhr.
Der erfahrene Theaterpädagoge Tobias Gerstner von "Mensch!Theater", wird mit den Anwesenden interessante Themen angehen. Durch die Möglichkeit, die das Theaterspiel bietet, können die Teilnehmenden dabei in verschiedene Rollen schlüpfen und sich selbst von unterschiedlichen Seiten kennenlernen.
Zu Beginn des Workshops gibt es eine Themenfindung, um in einem nächsten Schritt Theaterszenen zu entwickeln, die die Vision der Jugendlichen und jungen Erwachsenen für "ihre" Welt zeigen.
Es kommt natürlich auch ein grundlegendes Theatertraining nicht zu kurz, in dem körperliche Haltungen ausprobiert werden. 
Für ein kostenfreies Mittagessen sorgen die Unterstützerinnen der Liona-Gruppe.

Anmeldungen nimmt die städtische Gleichstellungsbeauftragte Mareike Masuch unter m.masuch@plettenberg.de (bitte Name, Alter und Telefonnummer angeben) entgegen. Weitere Informationen gibt es bei Winfrid Schulte, erster Vorsitzender des PTV, unter der Telefonnummer 02394/242130 (abends) und nach den Osterferien unter 02391/923-168 bei Mareike Masuch im Rathaus. 

Haupt- und ehrenamtlich engagierte Frauen der LIONA-Gruppe laden ein zu Mensch!Theater. Foto: PTV

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...