Selbstbehauptungskurs für Jungen (9-12 Jahre)

An vier Tagen das Selbstbewusstsein stärken.

Die Stadt Plettenberg bietet einen Selbstbehauptungskurs für Jungen im Alter von 9 bis 12 Jahren an. Der vom Jugendzentrumsteam und der Gleichstellungsbeauftragten Mareike Masuch organisierte Kurs startet im Juni.
Wolfgang Selter, Trainer für verhaltensorientierte Selbstverteidigung, wird den lehrreichen Kurs leiten.

„Selbstverteidigung beginnt im Kopf“
Das Selbstbewusstsein der teilnehmenden Jungen wird im Laufe der Unterrichtseinheiten immer wieder gestärkt und betrachtet- ein wichtiger Schritt im Rahmen der Selbstbehauptung. Um mit einer unangenehmen Lage besser umgehen zu können oder aber erst gar nicht in eine derartige zu geraten, müssen Kinder ihre eigenen Stärken kennen.
"Dabei ist es auch wichtig, auf das eigene Bauchgefühl zu hören", wissen Dominic Six vom Jugendzentrum und Gleichstellungsbeauftragte Mareike Masuch.
In dem angebotenen Selbstbehauptungskurs werden die Jungen mental und körperlich geschult. Partnerübungen, Gespräche und Gruppenarbeiten wirken aktiv auf ein gutes Eigengefühl der Kinder hin.

Der Kurs besteht aus vier aufeinander aufbauenden Einheiten, die im Discoraum des Jugendzentrums „Alte Feuerwache“, Im Wieden 2, stattfinden. Start ist der 03.06.2019 (Mo), die folgenden Termine sind  Donnerstag, 13.06.; Montag, 17.06. und Montag, 24.06.2019. Montags läuft der Kurs von 17 Uhr bis 19:15 Uhr. An dem Donnerstag von 18 Uhr bis 20:15 Uhr.

Die Kursgebühr, die am ersten Unterrichtsnachmittag zu entrichten ist, beträgt 50 Euro.
Anmeldungen bitte per Mail an Mareike Masuch unter m.masuch(at)plettenberg.de. Bitte geben Sie den Namen, das Alter, die Telefonnummer und die Adresse mit an.

Bei Fragen können Sie die Gleichstellungsbeauftragte Mareike Masuch unter Tel. 02391/923-168 vormittags erreichen.

Dominic Six, Mareike Masuch und Trainer Wolfgang Selter laden Jungen zum Selbstbehauptungskurs ein.

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...