Herbstausgabe der Stadtteilzeitung Eschen

Ehrenamtliche Verteilung im Oktober

Gerade ist die Sommerausgabe der Stadtteilzeitung Eschen „Hallo Nachbar!“ im Juni erschienen, da kommt bald schon die nächste in den Umlauf.
Mit viel Elan und Engagement haben sich die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Eschen wieder dafür eingesetzt, die Seiten des informativen Blattes zu füllen.
Im Rahmen der Quartiersarbeit ist diese Idee Anfang 2014 entstanden. Zahlreiche Akteurinnen und Akteure, darunter die Stadt Plettenberg, die Freiwilligenzentrale des Diakonischen Werkes, die Wohnungsunternehmen leg und gwu, die beiden Familienzentren und die Grundschule Eschen, die OGS, die Siedlergemeinschaft und der Offene Treff haben wieder für interessante Artikel gesorgt.
Stadtteilbewohnende können auch gerne eigene Ideen einsenden und Texte beisteuern. Melden Sie sich dazu  bei der Gleichstellungsbeauftragten Mareike Masuch, Telefon 02391/923-336.
In der Oktoberausgabe befindet sich zum Beispiel der Beitrag eines Jugendlichen, der mit dem Fahrrad vom Eschen in die Niederlanden gefahren ist.

Die Oktoberausgabe der Stadtteilzeitung Eschen befindet sich im Druck.

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...