Die KulTour GmbH ist personell gerüstet

Kommission freut sich über sehr gute Bewerberlage

Die von der Gesellschafterversammlung der Plettenberger KulTour GmbH beschlossene Maßnahme, die zu besetzenden Stellen der Betriebsleitung und die der Sach- und Projektbearbeitung zeitgleich und parallel auszuschreiben, hat sich als erfolgreich erwiesen. Zahlreiche, gute Bewerbungen gingen bei der frischgebackenen städtischen Gesellschaft ein.

Für die Personalauswahl bestimmte die Gesellschafter-versammlung eigens eine Kommission, in der sich die sehr interessanten und kompetenten Bewerber/Innen vorstellten. Besetzt war die Kommission aus den Reihen der Gesellschafterversammlung selbst, ergänzt um die GmbH-Geschäftsführung.
Somit waren folgende Personen mit dieser Aufgabe betraut worden: Martina Reinhold (Vorsitzende der Gesellschafterversammlung), Adrian Viteritti (stellvertretender Vorsitzender), Bürgermeister Ulrich Schulte, Dr. Peter Schmidtsiefer, Uwe Nahrgang, Dr. Uwe Allmann (GF), Jens Groll (GF). Da die Bewerberlage außerordentlich gut war, bestand Einigkeit darüber, die eigentlich für einen späteren Zeitpunkt vorgesehene Besetzung für den Schwerpunkt „Freizeit und Tourismus“ vorzuziehen, sodass insgesamt drei statt zunächst zwei Einstellungen empfohlen wurden.

Nach jeweils einstimmigem Votum des Gremiums wurde die Geschäftsführung damit beauftragt, die ausgewählten Personen für die KulTour GmbH zu gewinnen. Die neuen Mitarbeiter/Innen stellten sich am vergangenen Dienstag der Gesellschafterversammlung vor. Ergänzt wurden die Neuen durch Sonja Büsing, die vom Stadtmarketingverein in die GmbH wechselte sowie von den beiden leitenden Kräften der nun ebenfalls zur GmbH gehörenden Stadtbücherei, Frau Gunhilde Herzig-Schürmann und Frau Christiane Flick-Schöttler.

Als Betriebsleitung konnte mit Frau Sylvia Eick eine erfahrene, mit 33 Jahren Berufserfahrung ausgestattete Persönlichkeit gewonnen werden. In Plettenberg geboren, hier zur Schule gegangen und seit ihrer Ausbildung beständig in der Plettenberger Wirtschaft mit verschiedenen Stationen in Unternehmen der plettac Gruppe verwurzelt, war sie zuletzt seit 16 Jahren in leitender Funktion beschäftigt. Verantwortlich zeichnete Frau Eick hierbei für den Bereich Marketing, Werbung und Kommunikation. Sie gilt als Netzwerkerin mit einer ausgewiesenen Social Media Expertise. Frau Eick beginnt ihre Arbeit zum 01. Mai dieses Jahres.

Mit dem 31 jährigen Tobias Brömme aus Drolshagen konnte ein Mitarbeiter gewonnen werden, der über ausgezeichnete berufliche Erfahrungen im Kultursektor verfügt und gleichzeitig Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Veranstaltungsmanagement mitbringt. Nach seinem Abitur in Attendorn fungierte Brömme nach erhaltenem Schauspielunterricht als Regieassistent und Abendspielleiter an verschiedenen Schauspielhäusern. Er konnte selbst einige Inszenierungen und Musikshows als Regisseur verwirklichen. Seine kulturellen Kompetenzen ergänzte er mit kaufmännischer Aus- und Fortbildung. Der Hobbymusiker wechselt nun von der Südwestfalen Agentur GmbH in Olpe in die Plettenberger KulTour GmbH. Er startet ebenfalls am 01. Mai.

Das dritte neue Gesicht gehört der 26-jährigen, in Plettenberg geborenen Vivien Bömer. Nach dem Abitur am hiesigen Albert-Schweitzer-Gymnasium absolvierte sie erfolgreich das Bachelor-Studium an der Business and Information Technology School (BITS) in Iserlohn mit den Schwerpunkten Tourismus und Personalmanage-ment. Sie wechselt zum 01. Juli dieses Jahres von ihrem jetzigen Arbeitgeber DER Touristik Deutschland GmbH in Frankfurt am Main nach Plettenberg.

Die Plettenberger KulTour GmbH hat ihren Betriebssitz zunächst in der Grünestraße 12 im Rathaus. Sie wird deshalb vorläufig auch in den Räumen der dritten Etage des Rathauses untergebracht sein.

Dort werden die neuen Kollegen/Innen bereits von Sonja Büsing erwartet. Die an der Universität – Gesamthoch-schule Siegen studierte Diplom-Medienwirtin wechselte bekanntermaßen vom Stadtmarketing e.V. in die städtische Beteiligungsgesellschaft und ist seit Januar dieses Jahres mit den Planungen und Umsetzungen der Veranstaltungen 2019 in der Stadt beschäftigt. Die sympathische Macherin bringt dabei als frisch berufene ehrenamtliche Geschäftsführerin des Stadtmarketing-vereins deren Veranstaltungsplanungen mit den Veranstaltungsvorbereitungen der KulTour GmbH unter eine Regie.

Unter Einbeziehung der sieben Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei, die seit Anfang des Jahres ebenfalls eine Einrichtung der Plettenberger KulTour GmbH ist, sind damit insgesamt 11 Personen unter dem Dach der Gesellschaft vereint. Nun gilt es, diese Kräfte zu bündeln, sich mit allen Akteuren, insbesondere den kulturtreiben-den Vereinen, auszutauschen, sich zu vernetzen, Ziele zu besprechen, zu konzeptionieren und umzusetzen.

Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit mit der Marke-tingabteilung des AquaMagis intensiviert und aufeinander abgestimmt werden. Alles in allem dürfte die Gesellschaft schon bald personell gut gerüstet sein, um dann zusammen mit allen in Plettenberg wirkenden Akteuren die kulturelle Vielfalt der Stadt bereichern zu können.

Google Übersetzer

Wetter für Plettenberg

Veranstaltungen

Lade Kalender...